Archive for the ‘ Linktipps ’ Category

PDF Dateien ohne installierte Viewer oder Plugins betrachten

In Internetcafes sitzt meist vor einem Browser im Kiosk-Modus. Ärgerlich wenn dann kein PFD Viewer bzw. Plugin installiert ist. Google bietet aber hier die Möglichkeit PDFs online zu betrachten. Dazu wird an die verlinkte URL einfach die URL des PDFs angehängt. Als Beispiel wird dieser Link

http://nds1.nokia.com/phones/files/guides/Nokia_E65-1_UG_de.pdf

an die Google-URL

http://docs.google.com/gview?url=

angehängt und sieht dann so aus

http://docs.google.com/gview?url=http://nds1.nokia.com/phones/files/guides/Nokia_E65-1_UG_de.pdf

Man kann den Link des PDFs oder auch eines anderen Dokumentenformats einfach hier eingeben, dann erzeugt Google einem den View-Link automatisch.

Hier ist eine tolle Seite auf der man eine gute Einführung in die Templateerstellung bekommt.

Mit WizardRSS Feeds in voller Länge anzeigen

In dem Beitrag Der synchrone digitale Alltag auf Caschy`s Blog bin ich mal wieder auf eine Perle im Internet gestoßen. Es gibt immer noch Blogs oder andere Informationsseiten, die ihre Feeds nur gekürzt übertragen. Somit hat man im Reader, sei es nun der Googlereader am Desktop, oder Newsrob auf einem Android-Handy, keine Vorschau auf den Artikel. Besonders ärgerlich finde ich das bei heise.de. Hier sieht das dann so aus:

Wem das nicht gefällt, der kann sich über die Seite WizardRSS einen langen Feed erzeugen lassen. Dazu wird auf der Hauptseite einfach der entsprechende Feed-Link eingegeben:

RSS Beispiel

Den dann erhaltenen RSS-Link einfach im Reader abonnieren. Im Beispiel heise.de sieht der Link dann so aus:
http://www.wizardrss.com/feed/www.heise.de/newsticker/heise-atom.xml

Und im Reader dann so:

Heise in langer Version

Besonders genial finde ich das wenn man mit dem Handy unterwegs ist und gerade nicht die beste Verbindung zum Netz hat. Dann dauert das laden der Seiten einfach zu lange. Und mit WizardRSS kann ich den Artikel wie gewohnt schon im Reader lesen.

In den Kommentaren zu oben genanntem Artikel finden sich noch Tipps zu weiteren Seiten mit ähnlicher Funktion:

http://page2rss.com

http://feed43.com

Linktipp – Akinator

Tja, da habe ich mal wieder was neues kennengelernt. Wie ich erfahren musste ist das schon ein alter Hut, aber vielleicht gibt es ja noch mehr Schlaftabletten…

Wenn ihr auf die Seite vom Akinator geht, denkt euch eine Person und beantwortet dem Akinator die Fragen, die er euch stellt. Am Ende sagt euch der Akinator, an wen ihr gedacht habt. Ich war ganz schön baff, wen der so alles erkannt hat…