Tasker ist eine App aus dem Market. Kostet rund 5 Euro. Man kann über die Entwicklerseite eine Testversion downloaden. Diese läuft eine Woche. Was kann man mit Tasker nun machen ? Simpel gesagt, kann ich mein Telfon damit automatisieren. Zum Beispiel durch „wenn – dann“ Verknüpfungen: Wenn ich mich zu Hause befinde, dann schalte WLAN ein und mobiles Internet aus. Somit muss ich das nicht mehr manuell machen. Klar kann man immer beides an haben, aber das frisst natürlich Akku. Oder: wenn ich Googlemaps öffne, dann schalte GPS ein, und wenn ich Googlemaps verlasse, dann schalte GPS wieder aus. Ortsbestimmungen funktionieren übrigens durch Wlan, GPS und/oder Sendemasten. Das Programm unterstützt auch Variablen. Es gibt vorgegebene Variablen, und man kann auch beliebig selbst Variablen setzen. Z.B.: Wenn ein verpasster Anruf, setze Variable %missed=1. An diese Variable kann man dann wieder Aktionen hängen.

Einige meiner Steuerungen sehen so aus:

Wenn Display unlock, dann (wenn zu Hause) WLAN an bzw. (wenn nicht zu Hause) mobiles Internet an.

Wenn Display aus, dann Wlan aus und mobiles Internet aus.

Alle 30 Minuten: (wenn zu Hause) WLAN an bzw. (wenn nicht zu Hause) mobiles Internet an / Autosync an und Newsrob Sync / Warte 90 Minuten / Alles wieder aus.

Und noch ein paar weitere… Hörst sich zunächst kompliziert an, wenn man es aber erstmal begriffen hat, will man es nicht mehr missen.

Als Hilfe kann man sich auf der Tasker Seite umsehen, oder man stöbert mal in diesem Thread.

Ich kann nur sagen: nicht gleich aufgeben. Es lohnt sich !