Der H341 von Acer ist seit ca. 4 Wochen bei mir in Betrieb. Soweit läuft alles sehr gut. Auch die Transferraten an einer Fritz 7390 von ca. 27Mb/sec lesen und ca. 24Mb/sec schreiben, fand ich OK. Durch Zufall bin ich hier darauf gestossen, dass der Server mit einem falschen Controllertreiber von Acer ausgestattet wird. Also habe ich über das AddIn Advanced Admin Console (super Ersatz um nicht immer per Remote Desktop auf den Server gehen zu müssen) mal in den Gerätemanager gesehen. Dort einen Rechtsklick auf den Controller, dann Treiber aktualisieren (automatisch) und tatsächlich installiert der Server dann einen neuen Treiber.  Nach einem Neustart ist es auch korrekterweise ein Intel ICH9R Controller unter IDE-Controller. Und ein Test zeigte dann auch konstante Transferraten von ca. 52Mb/sec lesen und ca. 40Mb/sec schreiben, bei großen Dateien.