Mein Blog ist ja noch sehr jung. Ich beschäftige mich gerade 2 Tage mit dem Bloggen mit WordPress und stolpere über so manches Problem. Gut, dass es eine riesige Community zu WordPress gibt und man jede Menge Hilfe und Infos findet.

WordPress sortiert die Kategorien standardmässig alphabetisch. Das ist nicht gerade schön. Zum einen kann man etwas Ordnung rein bringen, indem man mit Unterkategorien arbeitet. Die Hauptkategorien sind dann immer noch alphabetisch. zum anderen kann man den Kategorien einfach eine Zahl voranstellen. Zum Beispiel „01 Kategorie 1“, „02 Kategorie 2″… usw. Für Ästheten sicherlich ungeeignet. Also habe ich mich auf die Suche gemacht und auch etwas gefunden. Nämlich My Category Order. Es ist total simpel:

Zuerst die angebotene ZIP-Datei runterladen. Dann die Datei mycategoryorder.php nach /wp-content/plugins/ hochladen. Für WordPress 2.3 und neuer müsst ihr noch die Datei taxonomy.php in das Verzeichnis /wp-includes/ hochladen. Ich habe die alte taxonomy.php einfach umbenannt falls etwas schief geht… ist es aber nicht. Und jetzt im Dashboard unter Plugins das Plugin aktivieren.

Im Dashboard unter Verwalten findet sich nun ein neuer Punkt: My category Order. Hier schiebt ihr die Kategorien in Reihenfolge, welche ihr haben wollt.

Jetzt müsst ihr nur noch im Dashboard unter Design – Widgets das neue Widget My Category Order gegen das Standardwidget Kategorien tauschen.

Voila. Genial einfach, einfach genial.